Hand

Hand

Die Schülerfirma Oliventraum aus Weinsberg

Schülerinnen und Schüler der Weibertreuschule Weinsberg( EX- Stauferwerkrealschule) arbeiten in der 8. und 9. Klasse freiwillig bei der Schülerfirma Oliventraum mit.

Im Dorf Lucca Sicula auf Sizilien werden Oliven durch unser Team im Oktober geerntet.

In Weinsberg wird das Öl zusammen mit anderen leckeren Produkten aus Lucca Sicula auf Märkten durch die Jugendlichen verkauft.



Ziele unserer Schülerfirma:

- Kennenlernen einer kompletten Wertschöpfungskette - vom Baum zum Kunden.
- Entwickeln von europäischem Bewusstsein.
- Ökonomisches und ökologisches Denken.
- Teamfähigkeit und Ich-Stärke.

- Kontaktfreude und Kommunikationsbereitschaft.

- Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt.

- Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit.



Sie finden uns auf dem Wochenmarkt in Weinsberg:
am 28.01.2017 ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!!

Außerdem sind wir:


Collage

Collage

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Programm von Familie Giaidone


Das Oliventraumteam wurde heute von der Fam. Giaidone eingeladen, Burgio zu erkunden. Wir waren bei einer Kirche, einer Glockengießerei, zwei Töpfereien, in einem Kapuzinerkloster mit Mumien und in einem Töpfereimuseum in einem anderen ehemaligen Kloster. Und dann das Beste zum Schluss: Da waren wir zum Grillen beim Firmengelände von der Familie Giaidone. Das war leeeckerJ. Selbst Sahin konnte getrost mit essen, weil unsre Gastgeber auf seine Religion Rücksicht nahmen. (Kommentar von Frau Muth-Inga: „Sahin ist der erste, der sich jedes Mal für das Respektieren seiner Speisevorschriften bedankt.“)

Max, Celine, Leonie


Alle Oliventräumer/-innen sagen GRAZIE MILLE für den schönen Tag!

Zuerst gings in die Ölmühle des Bürgermeisters. Hier: Abfüllung für den Eingengebrauch einer Familie.

In der Glockengießerei, gibt es manche Fragerei  lalalalalalala .....
Glockenformen

Töpferei - die Eigentümerin erklärt, was eine Öllampe ist. Im Schwäbischen heißt das "Tranfunzel".

Töpfern auf der Töpferscheibe. In diesem Betrieb konnten die Herren nix rechts mit neugierigen Deutschen anfangen.

Unsere Chefin kennt überall jemanden - erschreckend...

Best Friends forever (young)

Sich biegende Tafel bei Giaidones.

Da kam was auf uns zu! Und wir rollten nachher davon.

Was isch'n des? Ein Spiegel? Ein Glätteisen? Eine Orange? Oder Ein Überbleibsel von einem FÄssle?

Billi unterhät alle.

Wer findet den Fisch mit Spagat?

Mach Männchen - ist hier Mark gemeint?

Zum Wohl - bloß was? Ist es a) Pfirsichsaft? b) Eine vom Heilpraktiker empfohlene Eigen... behandlung? c) schwäbischer Apfelmoscht? d) Sauerkrautsaft?

Best friends forever (unrasiert)! Oder: Paten unter sich.

"Du, E. siehsch net das Haar do hinte? Des hosch vergesse." "Oh, B., vielen Dank, was dät i au bloß ohne di beim Putze do." "Ische scho recht, mei Kleins Putzdeifele."


Keine Kommentare: