Hand

Hand

Die Schülerfirma Oliventraum aus Weinsberg

Schülerinnen und Schüler der Weibertreuschule Weinsberg( EX- Stauferwerkrealschule) arbeiten in der 8. und 9. Klasse freiwillig bei der Schülerfirma Oliventraum mit.

Im Dorf Lucca Sicula auf Sizilien werden Oliven durch unser Team im Oktober geerntet.

In Weinsberg wird das Öl zusammen mit anderen leckeren Produkten aus Lucca Sicula auf Märkten durch die Jugendlichen verkauft.



Ziele unserer Schülerfirma:

- Kennenlernen einer kompletten Wertschöpfungskette - vom Baum zum Kunden.
- Entwickeln von europäischem Bewusstsein.
- Ökonomisches und ökologisches Denken.
- Teamfähigkeit und Ich-Stärke.

- Kontaktfreude und Kommunikationsbereitschaft.

- Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt.

- Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit.



Sie finden uns auf dem Wochenmarkt in Weinsberg:
am 28.01.2017 ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!!

Außerdem sind wir:


Collage

Collage

Dienstag, 19. April 2011

Langes OLIVENTRAUM - Wochenende

Es war viel geboten am letzten Samstag und Sonntag. Erst waren wir auf dem Wochenmarkt und danach beim Fensterblümlesmarkt der Rosenkulturen.


Hier die Fotos vom Markt am Samstag:

Frühmorgens steht die 1. Schicht zum Verkaufen bereit.

In der Mitte Orhan als erfahrener Teamleiter: Noch erklärt er etwas, später steht er nur als Beobachter im Hintergrund.

Impressionen von einem wunderschönen Morgen.

Miki - der Super-Oliventraum-Man.

Und hier steht die 2. Schicht, diesmal sind drei erfahrene Oliventräumer/-innen dabei.

Diese drei wurden dann auch gleich erwischt: So geht es natürlich nicht. Oder haben sie extra ein Demonstrationsbild gemacht, wie es nicht sein sollte?


Aber nun folgen die Bilder vom Fensterblümlesmarkt am Sonntag bei den Weinsberger Rosenkulturen:


Unser Stand im Gewächshaus fügte sich schön ein.

Sefa und Markus bereiten die "Versucherle" vor.

Damit jeder weiß, was wir haben und was wir verlangen...

Theresia, als erfahrene Oliventräumerin, muss nur im Hintergrund stehen. Die Neuen beherrschen schon ihr Handwerk. Und hier besonders unser Verkaufstalent Ilkay.

Markus und Raphael machen sich auf den Weg, um mit Versucherlen auf dem Gelände der Rosenkulturen Kunden für uns zu gewinnen.

Die vier von der letzten Schicht - die Mädels waren an diesem Sonntag etwas schwach vertreten.

Gigantische Muckis - die Folge von hemmungslosem Olivenöl-Doping - hihihi.

... for ever !

Samstag, 16. April 2011

Der Einfachheit halber - hier ist der Film

Va bene - ein Filmchen erklärt den Unterschied

Auf der Seite "Va bene - Italien auf deutsch" des Goethe-Institutes erklärt ein knapp 5-minütiger Film sehr witzig, aber ganz eindeutig, die wichtigsten Unterschiede zwischen Deutschen und Italienern:


Kinder, Mode, Mädchen, Müll, Urlaub, Bürokratie ...

Natürlich sehr humorvoll und natürlich sehr übertrieben. Wirklich? Oder stimmt es doch?


Donnerstag, 14. April 2011

Bitte an die Dienste denken

Liebe Oliventräumerinnen und Oliventräumer!

Bitte vergesst nicht eure Dienste am 
Samstag (Wochenmarkt) 
und 
Sonntag (Fensterblümlesmarkt).

Trotz Praktikum und Projektprüfung bitte dran denken und kommen!
DANKE!

  

Dienstag, 12. April 2011

Grundstück für Olivenhain gesucht

Es ist noch immer ein Traum, sozusagen ein erweiterter Oliventraum:

Ein eigener Olivenhain hier in Weinsberg (oder in der Nachbarschaft).

Dass das funktionieren könnte, davon zeugt hier dieser Link:


Was wir aber brauchen ist: Ein Grundstück!

Ein Grundstück, auf dem wir diesen Traum angehen könnten. Wer von so etwas weiß, den bitten wir, sich bei uns zu melden.

Montag, 11. April 2011

Im Praktikum

Die Achtklässler der Stauferwerkrealschule Weinsberg sind diese Woche nochmals im Berufspraktikum.
Darunter sind natürlich auch unsere Oliventräumer/-innen.
Wir wünschen Ihnen viele gute Erfahrungen.

Und nicht vergessen:

Einige von euch haben sich zu Oliventraum-Einsätzen am kommenden Wochenende einteilen lassen (Wochenmarkt bzw. Fensterblümlesmarkt)

Mittwoch, 6. April 2011

Wo wird unser Blog gelesen

Wo wird unser Blog eigentlich gelesen und wie oft?
Hier also eine Statistik, aus welchem Land der Olivenöl-Blog im letzten Jahr wie oft angeklickt (und gelesen???) wurde...
 
Deutschland  8.573
 
Vereinigte Staaten 
427
Schweiz
  346
Österreich 
233
Russische Föderation
  214
Italien
  148
Niederlande 
138
Marokko 
131
Luxemburg
  97
Vereinigtes Königreich
  34
 
 

Kommentare erwünscht

Wer weiß eigentlich, dass jeder Leser dieses Blogs hier einen Kommentar abgeben kann?

Unter jedem Posting findet sich eine Zeile, die z.B. lautet:

Eingestellt von Produktion und Verkauf von Olivenöl um 12.36 Uhr    0 Kommentare

Wenn man nun das Wort Kommentare anklickt, kann man einen Kommentar schreiben.

Jeder einigermaßen sinnvolle Kommentar wird auch als Posting wieder veröffentlicht.

Die Neuner haben ihr Votum abgegeben

Dieses Jahr haben wir eine Neuerung bei der Auswahl der Gruppe für die Olivenernte.
Wir haben unsere Neuner-Oliventräumer gefragt, wer ihre Nachfolger in Sizilien werden sollen.
Natürlich gaben wir hier kein Ergebnis bekannt. 
Interessant sind aber die Kommentare, welche die alten Hasen über die Achter gegeben haben, z.T. sehr direkt:
  • "Strengt sich an und versucht die Kunden anzusprechen."
  • "Hat gut gearbeitet und ging freundlich mit den Kunden um."
  • "Zuverlässig, arbeitet gerne."
  • "Beim Verkauf sehr, sehr gut."
  • "Hat mir Spaß gemacht, mit ihm zu arbeiten."
  • "Nett, hilfsbereit, muss man einfach dabei haben."
Es gab aber auch deutliche Kritik, z.B.:
  • "Spricht keine Kunden an."
  • "Kommt nicht pünktlich und zickt immer rum." 
  • "Arbeitet nicht." 
  • "Hat uns beleidigt."
Natürlich sind diese Einschätzungen nicht die einzigen Gesichtspunkte für die Auswahl der Gruppe. Die hauptsächlichen Kriterien für die Auswahl sind: 
  • Anzahl der Arbeitseinsätze.
  • pünktliche und vollständige Abgabe von Bewerbung, Lebenslauf und Arbeitsnachweis.
  • schulisches Verhalten.
Aber die Meinungen der Neuntklässler helfen uns bei der Auswahl sehr. 

Montag, 4. April 2011

Wer liest ist klar im Vorteil !!!

Dieser Aushang hing seit letztem Donnerstag am Vertretungsplan der Stauferwerkrealschule. Wer dies nicht liest und das Treffen versäumt, braucht sich nicht zu wundern, wenn er/ sie nicht zu Diensten eingeteilt werden kann.

Leremie

Leremie heißt es bei den Einheimischen. Unter "Lehrensteinsfeld" findet man den Ort im Telefonbuch, bzw. auf dem Ortsschild.
In der dortigen Weingärtnergenossenschaft (WG) war gestern wieder verkaufsoffener Sonntag - mit traditioneller Beteiligung des Oliventraumes.

Hiervon nun ein paar Bilder:

Das Wetter war so super, dass nicht nur diese Oliventräumerinnen mal die Sonne suchten, sondern auch sonst leider der Besuch etwas schlechter war.

Trotzdem ist die erste reine Frauenschicht gut gelaunt, voll motiviert und wild aufs Verkaufen.

Wir erwähnten es schon: gut gelaunt!


Leider gibt es von der zweiten Schicht keine Bilder. Sollte jemand hiervon Bilder gemacht haben, bitte nachliefern!

Freitag, 1. April 2011

Kein Aprilscherz

Liebe Oliventräumer/-innen der Klassen 8a und 8b!

Heute ist der 1. April und bis heute mussten eure Bewerbung mit Lebenslauf und euer Arbeitsnachweis abgegeben werden.

Bis jetzt, 12.35 Uhr haben manche Letztes noch nicht abgegeben.
Eine letzte Chance wäre heute bei der Job-Infobörse.


Euer Auswahlteam