Hand

Hand

Die Schülerfirma Oliventraum aus Weinsberg

Schülerinnen und Schüler der Weibertreuschule Weinsberg( EX- Stauferwerkrealschule) arbeiten in der 8. und 9. Klasse freiwillig bei der Schülerfirma Oliventraum mit.

Im Dorf Lucca Sicula auf Sizilien werden Oliven durch unser Team im Oktober geerntet.

In Weinsberg wird das Öl zusammen mit anderen leckeren Produkten aus Lucca Sicula auf Märkten durch die Jugendlichen verkauft.



Ziele unserer Schülerfirma:

- Kennenlernen einer kompletten Wertschöpfungskette - vom Baum zum Kunden.
- Entwickeln von europäischem Bewusstsein.
- Ökonomisches und ökologisches Denken.
- Teamfähigkeit und Ich-Stärke.

- Kontaktfreude und Kommunikationsbereitschaft.

- Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt.

- Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit.



Sie finden uns auf dem Wochenmarkt in Weinsberg:
am 28.01.2017 ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!!

Außerdem sind wir:


Collage

Collage

Dienstag, 27. März 2012

Bilder vom letzten Wochenende

Letztes Wochenende war der Oliventraum wieder beim Sizilianischen Markt in Schrondorf. Freitag, Samstag und Sonntag waren Lehrkräfte, Eltern und vor allem unsere Oliventräumer aktiv.
Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen beigetragen haben.
Hier sind nun ein paar Bilder von diesem Event.


Freitag, 23. März

Unsere 10er durften und wollten auch mal einen Einsatz. Super! Danke!

Beim Zuckerbäcker aus Lucca Sicula.

Nach 100maligem Bitten und Betteln ließen sich die Beiden zu einem Foto bewegen.

Freitagsteam mit unserem Sizilien-Manager Bernardo.

Stand von Salvatore Dangelo, vom ihm ist das Öl S.D.

Leckerleckerlecker


Samstag, 24. März


Aylin schon wieder dabei, hier mit Natalie und Sandra.

Fabio Mazzotta und Raphael. Vor einem Berg Seife...

Frau Sayer hält die Stellung bei S.D.

Also wir würden schon gerne wissen, welchen Witz hier Herr Schiller erzählt hat.

Oh lala

Ex-Oliventräumerin Lisa, und Bernardo versteckt sich - wie immer ganz schüchtern.

"He Markus lass los." - "Nein, Raphael, Du kommst mit aufs Foto."

Nochmals: Oh lala !!!!

S.D. mit charmantem Rahmen.


Sonntag, 25. März


Das Sonntagsteam mit XXXL-Tina.

Wow, Tina, wie hast Du das gemacht. Oder sind das nur Deine Absätze?

Sahin ist wohl rechtschaffen müde.

.Max, unser Öl-Repräsentant

Salvatore und Maria Dangelo.

Wo bleiben die Kunden?


"Gell Herr Harr, unsere Oliventräumer sind wieder super, oder?" - "Ja, Frau Muth-Inga, mit denen brauchen wir uns nicht verstecken!"

Montag, 26. März 2012

18. April 2012 - Achtklässler aufgepasst

Zur Erinnerung an die Achtklässler:


Am Mittwoch, den 18. April 2012 müsst ihr eure Bewerbungen für Sizilien bei Frau Muth-Inga oder Herrn Schröder abgeben.


Wir erwarten von euch:
  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf mit Bild
  • evtl. Zeugniskopien
  • und alles sauber in einer Mappe
Heute haben wir das in der großen Pause erklärt - aber leider haben wieder ein paar von euch gefehlt.

    Donnerstag, 22. März 2012

    Schorndorf früher...

    Wir waren ja auch schon früher in Schorndorf beim Sizilianischen Markt. Da gibt noch das eine oder andere "alte" Bild....









    Schorndorf - sizilianischer Markt

    Traditionen haben doch was für sich!


    Eine Oliventraum-Tradition ist der Sizilianische Markt in Schorndorf.
    An diesem Wochenende ist es wieder soweit.

    Von Freitagnachmittag bis zum Sonntag werden wir in der Arnoldgalerie zusammen mit unseren Freunden aus Sizilien und aus Schorndorf sein.

    Bravissimo!

    Sonne! Markt! Männer!

    Endlich hatten wir Oliventräumer beim Wochenmarkt mal wieder Sonne und wärmeres Wetter am letzten Samstag. Wir hatten ja jetzt auch lange genug gebibbert.
    Wie angekündigt, war es ja ein reiner "Männer-Markt". Die Jungs (die gekommen sind, ein paar haben uns leider sitzen lassen) haben sich angestrengt, die Kunden vorbildlich bedient und beraten und guuuut verkauft.

    Toll war's.

    Hier nun ein paar Bilder.
    Unser Stand mit dem Roll-Up

    Coole Jungs.

    Lars guckt, Tim guckt auch was.

    Mmmmh, lecker Öl.

    2. Team ist bereit.

    Impressionen vom Markt, Teil 1

    Impressionen vom Markt, Teil 2

    Wir Männer waren gnädig!!!! Eine Frau durfte durfte auch mal hinter den Stand - Frau Muth-Inga.

    Donnerstag, 15. März 2012

    Markt, männlich

    Kommenden Samstag, den 17. März 2012 stehen nur Jungs bei uns am Stand auf dem Weinsberger Wochenmarkt.

    Das Wetter sieht gut aus.
    Die Kunden brauchen sicher wieder Olivenöl.
    Was will man mehr?


    Vielleicht etwas zuverlässigere Oliventräumer, was die Rückgabe von Zetteln betrifft.

    Freitag, 9. März 2012

    WOW !!!

    Vorgestern haben den Achtklässlern den Termin für die Abgabe ihrer Bewerbungsmappe (18.04.2012) genannt. Wir erwarten - wie immer - eine Mappe mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf - und das alles sauber und tiptop.



    Und heute... bekommen wir die erste Bewerbungsmappe, die aber sowas von spitzenmäßig ist. So wie man sich als Personalchef das vorstellt, sogar mit Bescheinigungen über Praktika etc.


    Die Schülerin (soviel können wir verraten) hat da wohl schon eine tolle Vorarbeit geleistet. Hut ab!!!

    Dienstag, 6. März 2012

    Warum erst so?

    Wie gestern geschrieben, haben wir mal bei den Achtklässlern auf die Pauke gehauen. Uns gefällt nicht, dass sich zuviele von ihnen auf die faule Haut legen und denken, damit läuft der Oliventraum auch gut und so kommt man trotzdem mit zur Olivenernte.
    Die Gardinenpredigt hat bei eingen gewirkt - aber nur wieder bei den Mädels!


    Von den Jungs haben wir - obwohl wir das gestern eingefordert haben - keine schriftliche Erklärung, ob sie weiter mitarbeiten wollen oder nicht.
    Die Jungs bleiben in ihrer Masse unsere Sorgenkinder - aber: Auch bei ihnen gibt es positive Ausnahmen.
    Alle Oliventräumer der Klasse 8a und 8b haben heute eine schriftliche Rückmeldung über ihre bisherige Mitarbeit erhalten. Ein paar von ihnen konnten wir sogar schon die Rückmeldung geben:


    "Wenn Du so weitermachst, dann bist Du zur Olivenernte dabei."

    Montag, 5. März 2012

    Unfassbar

    Langjährige Oliventräumer unter den Schüler/-innen und Lehrkräften sind fassungslos:



    Die meisten der neuen Oliventräumer unter den Achtklässlern zeigen leider nur wenig Engagement.



    Ausnahmen: Es gibt unter ihnen vielleicht 5 oder 6 Jungs und Mädels, die sich engagieren und Leistung zeigen. 


    Der große Rest lehnt sich ziemlich bequem zurück. Es fehlt die Bereitschaft und der Wille, durch eigene Anstrenung den Oliventraum weiter erfolgreich zu führen.


    Jawohl, es stimmt: Der Oliventraum ist freiwillig, die Arbeit findet vor allem in der Freizeit statt.


    Es stimmt aber auch: Diejenigen die durchhalten, bekommen mit der Olivenernte auf Sizilien ein unvergessliches Erlebnis mit auf den Weg. Und sie erhalten ein Zertifikat, das ihnen bei späteren Bewerbungen zweifellos hilft.


    Wir hoffen und werden dies auch so den Eltern mitteilen, welches Engagement wir uns vorstellen - und wie andere Schüler in den vergangenen Jahren dies schon so gezeigt haben.

    Freitag, 2. März 2012

    Treffen am Montag

    Alle Oliventräumer treffen sich am Montag, den 5. März 2012 in der großen Pause im Musikzimmer.

    Es geht um:

    1. Den sizilianischen Markt in Schorndorf, 23.- 25. März 2012
    2. Die Regelung zum Wochenmarkt am 17. März 2012
    3. Notwendige Arbeiten mittwochs in der 6. Stunde.