Hand

Hand

Die Schülerfirma Oliventraum aus Weinsberg

Schülerinnen und Schüler der Weibertreuschule Weinsberg( EX- Stauferwerkrealschule) arbeiten in der 8. und 9. Klasse freiwillig bei der Schülerfirma Oliventraum mit.

Im Dorf Lucca Sicula auf Sizilien werden Oliven durch unser Team im Oktober geerntet.

In Weinsberg wird das Öl zusammen mit anderen leckeren Produkten aus Lucca Sicula auf Märkten durch die Jugendlichen verkauft.



Ziele unserer Schülerfirma:

- Kennenlernen einer kompletten Wertschöpfungskette - vom Baum zum Kunden.
- Entwickeln von europäischem Bewusstsein.
- Ökonomisches und ökologisches Denken.
- Teamfähigkeit und Ich-Stärke.

- Kontaktfreude und Kommunikationsbereitschaft.

- Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt.

- Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit.



Sie finden uns auf dem Wochenmarkt in Weinsberg:
am 28.01.2017 ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!!

Außerdem sind wir:


Collage

Collage

Freitag, 30. September 2011

Italienisch - die 2. Lektion

Am vergangenen Donnerstag lernten die Oliventräumer Folgendes, bzw. sollten es lernen und spätestens bis zum 21.10. können:

„Wie geht‘s:“

Come stai? Come va? Come sta?
Bene. E tu? / E Lei? 
Benissimo.     
Non c’è male.
Oggi, sto proprio male

Kontakte...

Qual è il tuo numero di telefono?  
Qual è il tuo indirizzo?                               
Come, scusa?   

Eine andere gemeinsame Sprache suchen:

Parlo italiano un poco.          
Parli italiano / l’inglese ?    
Parla turca / il russo?

Verabschiedungen:
Ciao  / Arriverderci /A presto  / A domani / Alla prossima volta                               

 

Donnerstag, 29. September 2011

Fahrgemeinschaften - Fehlanzeige ???

Eigentlich wollten unsere Oliventräumer ja gerne mit Privatautos zum Flughafen Stuttgart gefahren werden, wenn sie am 21.10.2011 zur Olivenernte aufbrechen.
Im Moment sieht es aber leider so aus, dass daraus nichts wird.

Uns fehlen für die Hinfahrt am 21.10.11 noch 7 Sitzplätze. Und für die Rückkehr am 28.10.11 noch 8 Plätze.

Wir können leider nichts dafür, dass die Flugzeiten von AirBerlin so ungeschickt in der Arbeitszeit vieler Eltern liegen.

Es wäre trotzdem schön, wenn sich noch Chauffeure finden würden.

Alternative: Wir fahren mit der Bahn - wie "witzig" das mit jeweils einem Koffer und einem Handgepäck ist - das kann sich jeder denken. 

Sonntag, 25. September 2011

Verhalten in der Schule!

Liebe zukünftige Olivenernter,

anlässlich eines weniger schönen Vorkommnisses möchten wir hier Folgendes klar stellen:
Eigentlich haben wir zwölf von euch das Flugticket für Sizilien quasi in die Hand gegeben.
Aber ihr wisst: Eine der Voraussetzungen für die Teilnahme an der Reise zur Olivenernte ist auch euer Verhalten in der Schule.
Und das haben wir noch immer im Blick.
Sollte sich jetzt in den wenigen Wochen bis zur Abreise jemand von euch noch etwas Gravierendes leisten (etwas Negatives), dann nehmen wir uns die Freiheit und laden kurzfristig eine/n andere/n Bewerber/in ein. Anstatt des/der Übertäters/Übertäterin.

Wir müssen uns auf euer Verhalten während der Zeit in Sizilien 100%ig verlassen können. Wenn das schon hier in der Schule nicht der Fall ist, dann trauen wir euch das vom 21.-28.10.2011 auch nicht zu.

Viele Grüße

Eure Oliventraum-Lehrkräfte

Donnerstag, 22. September 2011

Lektion 1

Heute war die erste Italienischstunde für die Sizilien-Reisenden.
Inhalt der ersten Lektion war:

Begrüßen:
Ciao
Buongiorno
Buona sera
Buonanotte

Sich vorstellen und nach dem Gesprächspartner fragen:
Mi chiamo XYZ
Io sono XYZ
Come ti chiami?
Io sono di Weinsberg - e tu, di dove sei?
Quanti anni hai? - Ho XX anni.

Zahlen von 1-20:
uno, due, tre, quattro, cinque, sei, sette, otto, nove, dieci, undici, dodici, tredici, quattordici, quindici, sedici, diciasette, diciotto, dicianove, venti.

Kommentar von Peter

"Peter" hat einen Kommentar hinterlassen:

Ich finde das Projekt ganz sympathisch, nur würde ich gerne wissen, wer sich um die Länderein kümmert, wenn die Klasse im heimatlichen Klassenraum verweilt. Olivenöl ist ein prächtiges Gut, ich habe auf LeBouquet gerade mehrere tolle Artikel dazu gefunden. Ich benutze Olivenöl auch täglich.

Lieber Peter,
leider (oder sollen wir sagen "zum Glück") besitzen wir auf Sizilien keine eigenen Ländereien. Wir ernten immer nur in fremden Olivenhainen. Natürlich mit Erlaubnis der Eigentümer. Das heißt, dass die übrigen Arbeiten im Olivenhain  nicht von uns erledigt werden.

Doch zu diesem Thema können wir später vielleicht noch Neues berichten...

Dienstag, 20. September 2011

Italienisch für Anfänger

In fast vier Wochen reist zum fünften Mal eine Gruppe von Oliventräumern nach Lucca Sicula zur Olivenernte.

Um wenigstens ein bisschen dort reden zu können, findet für diese Gruppe ein kleiner Italienischkurs statt.

Also Leute, merkt euch schon mal:

Immer mittwochs in der 6. Stunde, beginnend ab dem 28. September.

Sonntag, 18. September 2011

ausverkauft!!!!

Es tut uns furchtbar leid, aber:

Die Schülerfirma Oliventraum ist so gut wie ausverkauft

Und das ist gut so! Denn - wer will im Winter noch unser 2010er Öl haben, wenn es schon das 2011er gibt?

Darum: Keine Bange, wir machen weiter. Vom 21.-28. Oktober sind wir wieder zur Olivenernte auf Sizilien und dann gibt es ab dem nächsten Advent auch wieder alles neu und alles frisch.

Samstag, 17. September 2011

gelb gelb gelb

Heute war die Premiere für unseren neuen - gelben - Pavillion. Und - wir haben viel Lob für ihn, bzw. die tolle Farbe bekommen.
Heute waren wir - wie angekündigt - beim Sponsorenlauf von Soroptimist Heilbronn am Freibad Neckarhalde in Heilbronn.
Wir haben ganz ordentlich verkauft, vor allem aber standen unsere Oliventräumer vielen Menschen - vor allem Frauen - Rede und Antwort hinsichtlich unserer Schülerfirma.

Der "Neue" von hinten. Mit ganz spezieller Rückwand.

Tatatataaaaa. Das ist die Rückwand von vorne.

Da stellt sich die 9a - naja eine Delegation der 9a - gleich mal davor.

Und so sah heute unser Stand von vorne aus - schick, oder?

Und das ist der Rest, der sich auch mal gerne hinstellt. Sozusagen die Nicht-9a-Delegation.

Das gleiche Gelb. Aber nicht von uns. Sondern das Symbol von SOROPTIMIST. Die Veranstalterinnen des heutigen Laufes. Und die Sponsoren des Sprinterpreises, den die SWRS Weinsberg vergibt.

Kurz nach dem Startschuss.

Der Blick hinaus aus unserem Stand.

Eine Brotzeit die muss sein, gell Herr Harr - mmmmmmh.

Aber, um es klarzustellen - es wurde auch fleißig gearbeitet!

Zum Beispiel wurde auch wieder Weißbrot mit Olivenöl zum Probieren gereicht.

Dienstag, 13. September 2011

Sponsorenlauf

Am Samstag, 17.09.2011, findet in Heilbronn (bei der Neckarhalde) der Sponsorenlauf des Frauenserviceclubs SOROPTIMIST Heilbronn statt. Start ist um 15 Uhr. Wir sind ab 14 Uhr vor Ort.




Der "Sprinterpreis, der im vergangenen Schuljahr zum ersten Mal an unserer Schule vergeben wurde, ist von den SOROPTIMIST Heilbronn ausgelobt. Darum ist es für uns Ehrensache, am Samstag zu helfen.

Herzliche Einladung an alle!