Hand

Hand

Die Schülerfirma Oliventraum aus Weinsberg

Schülerinnen und Schüler der Weibertreuschule Weinsberg( EX- Stauferwerkrealschule) arbeiten in der 8. und 9. Klasse freiwillig bei der Schülerfirma Oliventraum mit.

Im Dorf Lucca Sicula auf Sizilien werden Oliven durch unser Team im Oktober geerntet.

In Weinsberg wird das Öl zusammen mit anderen leckeren Produkten aus Lucca Sicula auf Märkten durch die Jugendlichen verkauft.



Ziele unserer Schülerfirma:

- Kennenlernen einer kompletten Wertschöpfungskette - vom Baum zum Kunden.
- Entwickeln von europäischem Bewusstsein.
- Ökonomisches und ökologisches Denken.
- Teamfähigkeit und Ich-Stärke.

- Kontaktfreude und Kommunikationsbereitschaft.

- Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt.

- Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit.



Sie finden uns auf dem Wochenmarkt in Weinsberg:
am 28.01.2017 ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!!

Außerdem sind wir:


Collage

Collage

Dienstag, 24. Juli 2012

Sommerferien

Morgen beginnen auch für die Oliventräumer die Sommerferien.
Alle Oliventräumer machen dann 6 Wochen Pause vom Oliventraum?


Nein! Weit gefehlt!!!


Frau Muth-Inga wird wie immer in Lucca Sicula den Aufenthalt der Erntegruppe vorbereiten:

  • Erste Einkäufe tätigen (z.B. Sprudel, Pasta etc.)
  • Mit unseren Freunden vor Ort abklären, wer was für die Gruppe plant.
  • Mit der Gemeindeverwaltung die Fragen des Busses besprechen.
  • Und natürlich den Oliven gut zureden, damit sie alle schön wachsen.
Doch schon vorher findet in Obergriesheim das Dorffest statt, wo der Oliventraum traditionell auch einen Stand hat. Termin ist das Wochenende am 4./5. August. Wir suchen übrigens für den Sonntag (5.8.) noch ein Paar Helfer für den Stand!!!

Gegen Ferienende findet am 3. September 2012 der Eberstädter Markt statt - auch wieder mit Oliventraumbeteiligung. Frau Sayer hat in gewohnter Weise dies für die Schülerfirma organisiert.
Hier suchen wir dringend auch Helfer am Stand.

Der geneigte Leser/ die geneigte Leserin stellt also fest:
Es gibt keine 6-Wochen währende oliventraumfreie Zeit.

Dienstag, 17. Juli 2012

Wie warme Semmeln

Wir müssen es mit einem lachenden (und auch einem weinenden) Auge ganz ehrlich sagen:
Kurz vor den Sommerferien gehen unsere Ölvorräte langsam zur Neige.
Das leckere Olivenöl geht (zu Recht) weg wie warme Semmeln.

Samstag, 14. Juli 2012

Letzter Markt vor den Ferien

Heute war der Oliventraum das letzte Mal vor den Sommerferien - und auch das letzte Mal vor der Adventszeit - auf dem Wochenmarkt in Weinsberg.
Die Weinsberger wussten das und kauften erfreulich gut beim Oliventraum ein.

Standaufbau. Sahin, hör mal her: Wenn alle anderen arbeiten sind Deine Hände in den Hosentaschen am falschen ort.

Wow - echt dynamisch der Oliventraum

"Was hätten's den gern?"

Das 2. Team war nur zu dritt, eine Person fehlte - leider unentschuldigt. Die anderen haben dafür gleich noch neue Booklets gebunden - klasse"!

Donnerstag, 12. Juli 2012

Letzter Wochenmarkt

Übermorgen, am Samstag, ist der Oliventraum zum letzten Mal vor den Sommerferien auf dem Weinsberger Wochenmarkt. Die letzte Gelegenheit, sich vor der Sommer- und Herbstpause nochmal mit Olivenöl einzudecken.
Erst im Advent gibt es wieder neues Öl!
Hoffen wir auf gutes Marktwetter!

Mittwoch, 11. Juli 2012

Ouvertüre in Erlenbach

In Erlenbach war der Stand der Schülerfirma Oliventraum noch nie.
Doch aus diesem Ort kommen nun ebenfalls Schüler/-innen an unsere Schule.
Darum sind wir froh, dass wir am Samstag, den 7. Juli die Möglichkeit hatten, den Oliventraum beim Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde vorzustellen.
Übrigens: Auf den Fotos erscheint sie nicht - aber Frau Muth-Inga war auch dort...


Der Standaufbau läuft ja wie geschmiert.

Oliventraum eingerahmt ins Geschehen.

Max muss gaaaaanz dringend chillen.

Und Sandra hat einfach gute Laune.

Ebenso auch Frau Sayer.

Oliventraum = Sommeridylle.



Freitag, 6. Juli 2012

Erlenbach - ganz spontan

Recht spontan hat die Schülerfirma Oliventraum morgen am Samstag einen Infostand beim Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde in Erlenbach,



Aus Erlenbach kommen ja auch inzwischen Schülerinnen und Schüler in unsere Schule. Einige von ihnen sind nächstes Jahr in der 8. Klasse und damit heiße Kandidaten für den Oliventraum.


Vielen Dank an Max, Sandra, Frau Sayer und Frau Muth-Inga, die ganz spontan zugesagt haben, in Erlenbach dabei zu sein!!!

Mittwoch, 4. Juli 2012

Es war einmal ...

Kennt noch jemand das erste Oliventräumer-Team von 2007?


Treffen am Freitag

Nächstes Treffen für die Oliventräumer:


Freitag, 7. Juli 2012
Große Pause
Musikzimmer


Thema: Markt am 14.7.2012 und Ferientermine

Bericht vom Elternabend

Gestern Abend fand im Musikzimmer der Elternabend zur Vorbereitung für die Erntereise nach Sizilien im Oktober 2012 statt.



Es war sehr erfreulich, dass von allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern Eltern anwesend waren. Das hatten wir bisher noch nicht erlebt!


Herr Mayer, der Schulleiter begüßte die anwesenden Eltern und Jugendlichen. Nach einer kurzen Einstimmung durch Fotos von vorherigen Jahren wurde durch Frau Muth-Inga vorgetragen, welche Programmpunkte die Oliventräumer erwarten wird. Herr Schröder, der Konrektor, besprach viele formale Angelegenheiten (Ausweise, Reisekrankenversicherung, Packliste...).


Wir hoffen, dass viele Fragen geklärt werden konnten. Ansonsten dürfen Eltern und Schüler uns gerne mit Fragen "belästigen".

Montag, 2. Juli 2012

Abkühlung - verkaufsoffener Sonntag

In der Nacht vom 30. Juni auf den 1. Juli gab es ein kräftiges Unwetter, auch über Weinsberg. War es am 30. Juni noch brüllend heiß gewesen, regnete es sonntags. Trotzdem fand der verkaufsoffene Sonntag statt und die Oliventraum hatte einen tollen Standplatz vor dem Reisebüro Weibertreu-Reisen.

Max und Maria warten auf Kundschaft.

Auch Sandra wartet geduldig.

Bei Bäckerei Hönnige gab es ein Zügle.

Jetzt ist der Pavillion an 3 Seiten zu - es hat zu regnen begonnen.

Pause

Regnet es durch?

Schulfest der Grundschule Rossäcker

Am 30. Juni 2012 feierte die Grundschule ins Weinsberg ihr 15-jähriges Schulbestehen mit einem großen Schulfest. Zu finden auf dem großen Markt der Möglichkeiten: Die Schülerfirma Oliventraum.
Temperaturen: über 30°C...

Hier ein paar Fotos:

Das Team der ersten Schicht.

Unser Stand auf dem Pausenhof Süd.

Erholen im Schatten - Pavillion sein Dank.

Später kam dann die 2. Schicht mit kräftiger Man- und Woman-Power.


Pünktlich!!!

Also das haben wir schon lange nicht mehr beim Oliventraum erlebt:



Vom Team, das im Oktober 2012 nach Sizilien zur Olivenernte reist haben wir alle Unterlagen und alle Zahlungen pünktlich erhalten! Wir müssen nicht erinnern, anmahnen, hinterher rennen.


Darum müssen wir den Jungs und Mädels, aber auch deren Eltern ein großes und dickes Lob aussprechen!


So macht die umfangreiche Organisation auch mal Spaß.