Hand

Hand

Die Schülerfirma Oliventraum aus Weinsberg

Schülerinnen und Schüler der Weibertreuschule Weinsberg( EX- Stauferwerkrealschule) arbeiten in der 8. und 9. Klasse freiwillig bei der Schülerfirma Oliventraum mit.

Im Dorf Lucca Sicula auf Sizilien werden Oliven durch unser Team im Oktober geerntet.

In Weinsberg wird das Öl zusammen mit anderen leckeren Produkten aus Lucca Sicula auf Märkten durch die Jugendlichen verkauft.



Ziele unserer Schülerfirma:

- Kennenlernen einer kompletten Wertschöpfungskette - vom Baum zum Kunden.
- Entwickeln von europäischem Bewusstsein.
- Ökonomisches und ökologisches Denken.
- Teamfähigkeit und Ich-Stärke.

- Kontaktfreude und Kommunikationsbereitschaft.

- Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt.

- Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit.



Sie finden uns auf dem Wochenmarkt in Weinsberg:
am 28.01.2017 ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!!

Außerdem sind wir:


Collage

Collage

Freitag, 21. März 2008

Oliventraum in Schorndorf

Unglaublich - wir dürfen in Schorndorf unsere Produkte vorstellen und verkaufen!
Am 11. und 12. April feiert die dortige Arnold-Galerie ein Jubiläum. Durch die "Sizilien-Connection" (viele Lucceser wohnen in Schorndorf) gab es den Kontakt.
Wichtige Aufgabe: Eine Schorndorfer Schule soll sich gemeinsam mit uns vorstellen. Also suchen wir nun eine solche!

Frohe Ostern

Wir wünschen allen unseren Kundinnen und Kunden, unseren Lehrkräften, unseren Schülerinnen und Schülern sowie unseren Freunden und Partnern in Lucca Sicula frohe Ostern !


Montag, 10. März 2008

Bilder von den Weinsberger Infotagen

Vergangenes Wochenende waren wir auf den Weinsberger Infotagen mit einem Stand dabei. Der Verkauf hielt sich in Grenzen, aber wir hatten trotzdem gute Laune wie die Fotos zeigen.

Montag, 3. März 2008

Koordinaten bei Google Earth

Wer über Google Earth verfügt, dann kann ja mal folgende Koordinaten eingeben:
  • Breite: 37°34'36.80"N
  • Länge: 13°18'23.67"O
Östlich und westlich fotografierte schon ein "schärferer" Satellit, aber man kann trotzdem unser Liefergebiet gut erkennen. Und wer dabei war, kann sich vielleicht auch soweit orientieren, dass man "unsere" Olivenhaine findet.