Hand

Hand

Die Schülerfirma Oliventraum aus Weinsberg

Schülerinnen und Schüler der Weibertreuschule Weinsberg( EX- Stauferwerkrealschule) arbeiten in der 8. und 9. Klasse freiwillig bei der Schülerfirma Oliventraum mit.

Im Dorf Lucca Sicula auf Sizilien werden Oliven durch unser Team im Oktober geerntet.

In Weinsberg wird das Öl zusammen mit anderen leckeren Produkten aus Lucca Sicula auf Märkten durch die Jugendlichen verkauft.



Ziele unserer Schülerfirma:

- Kennenlernen einer kompletten Wertschöpfungskette - vom Baum zum Kunden.
- Entwickeln von europäischem Bewusstsein.
- Ökonomisches und ökologisches Denken.
- Teamfähigkeit und Ich-Stärke.

- Kontaktfreude und Kommunikationsbereitschaft.

- Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt.

- Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit.



Sie finden uns auf dem Wochenmarkt in Weinsberg:
am 28.01.2017 ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!!

Außerdem sind wir:


Collage

Collage

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Palermo

Tja, und dann regnete es doch noch.
Es begann schon am Dienstagabend. Und mittwochs fuhren wir nach Palermo. Da das Wetter schlecht war, war auch die Fotografierlust gering. Darum gibt es wenige Fotos.
Zunächst sahen wir uns die Capella Palatina im Normannenpalast an. Schade, dass nicht alle Oliventräumer dieses Zeugnis mittelalterlicher Baukunst zu würdigen wussten. Doch manche ließen sich gerne etwas erklären. Da im Normannenpalast, dem Sitz der Regionalregierung, gerade eine wichtige Konferenz vorbereitet wurde, konnten wir hier nicht wie gewohnt empfangen werden.
Anschließend gingen wir zum Dom und machten unseren Stauferkönigen in ihrer Gruft unsere schwäbische Aufwartung.
Der Besuch in Monreale musste wegen des schlechten Wetters leider entfallen.
Zurück in Lucca Sicula wurden allen Oliventräumern erst mal eine Stunde Frischluft verordnet.


Hier ruht unser Stauferkaiser Friedrich II., der erste schwäbische Sizilianer.

Großeinsatz für Scheibenwischer.

Keine Kommentare: