Hand

Hand

Die Schülerfirma Oliventraum aus Weinsberg

Schülerinnen und Schüler der Weibertreuschule Weinsberg( EX- Stauferwerkrealschule) arbeiten in der 8. und 9. Klasse freiwillig bei der Schülerfirma Oliventraum mit.

Im Dorf Lucca Sicula auf Sizilien werden Oliven durch unser Team im Oktober geerntet.

In Weinsberg wird das Öl zusammen mit anderen leckeren Produkten aus Lucca Sicula auf Märkten durch die Jugendlichen verkauft.



Ziele unserer Schülerfirma:

- Kennenlernen einer kompletten Wertschöpfungskette - vom Baum zum Kunden.
- Entwickeln von europäischem Bewusstsein.
- Ökonomisches und ökologisches Denken.
- Teamfähigkeit und Ich-Stärke.

- Kontaktfreude und Kommunikationsbereitschaft.

- Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt.

- Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit.



Sie finden uns auf dem Wochenmarkt in Weinsberg:
am 28.01.2017 ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!!

Außerdem sind wir:


Collage

Collage

Montag, 13. Dezember 2010

Wochenmarkt am 11. Dezember

Frühmorgens - es war noch dunkel und der Fotoblitz täuscht hier - stehen alte und neue OliventräumerInnen auf dem Markt und binden fleißig die Booklets an die Flaschen.


Windig war es, darum kamen unsere Gewichte zum Schutz des Pavillions zum Einsatz.



Und geregnet hat es auch noch...


Hakan übernimmt die Einweisung seiner "Lehrlinge" der achten Klassen.
Und hier: Die erste Schicht bei Tageslicht.




Die folgenden Bilder zeigen eines Ausschnitt unseres Sortiments:


Von links: Honig, eingelegte Oliven, Bio-Olivenöl von Familie Pagano, Oregano von Sign. Giaidone.


Bio-Olivenöl unseres Partners Sign. Mortillaro.


von links: Olivenöl von Sign. Mosca, Orangenmarmelade und Olivenöl von Salvatore Dangelo (S.D.) und eine Flasche mit Öl von Sign. Giaidone.

Zitronen- und Orangensirup von S.D. hinten, Im Vordergrund kleine Öl-Dosen von Sign. Mosca.



Orangensirup und Orangenblütenhonig von S.D. Im Vordergrund ein Ernterechen für die Oliven.

Die eingelegten Oliven von S.D.



Bitteschön: Die zweite Schicht war pünktlich und vollzählig zur Arbeit da!
 

Nikolaus Muth-Inga.

Nikolaus Orhan.

Nikoläuse Frank und Natalie.
 

Kim zeigt Frank ganz deutlich, wo die Flasche jetzt unbedingt hingestellt werden muss.


Der Verkauf hat wieder allen OliventräumerInnen viel Freude bereitet. Und das Wetter? Ja, bei schönbem Wetter kann jeder auf dem Markt stehen!

Keine Kommentare: