Hand

Hand

Die Schülerfirma Oliventraum aus Weinsberg

Schülerinnen und Schüler der Weibertreuschule Weinsberg( EX- Stauferwerkrealschule) arbeiten in der 8. und 9. Klasse freiwillig bei der Schülerfirma Oliventraum mit.

Im Dorf Lucca Sicula auf Sizilien werden Oliven durch unser Team im Oktober geerntet.

In Weinsberg wird das Öl zusammen mit anderen leckeren Produkten aus Lucca Sicula auf Märkten durch die Jugendlichen verkauft.



Ziele unserer Schülerfirma:

- Kennenlernen einer kompletten Wertschöpfungskette - vom Baum zum Kunden.
- Entwickeln von europäischem Bewusstsein.
- Ökonomisches und ökologisches Denken.
- Teamfähigkeit und Ich-Stärke.

- Kontaktfreude und Kommunikationsbereitschaft.

- Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt.

- Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit.



Sie finden uns auf dem Wochenmarkt in Weinsberg:
am 28.01.2017 ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!!

Außerdem sind wir:


Collage

Collage

Donnerstag, 25. Juli 2013

Verabschiedung Herr Schröder

 
Gestern war ein besonderer Tag an der SWRS:
nicht nur der letzte Schultag vor den Ferien für  Schüler und Lehrer,
 sondern auch der letzte Arbeitstag an der SWRS  unseres
 Konrektors und Oliventraumgründungsmitglieds
Harald Schröder.
Er wird ab dem nächsten Schuljahr an der Gerhart-Hauptmann Schule in Heilbronn als Rektor tätig sein.
 
Bei einer kleinen Feier auf dem Schulhof haben wir ihn verabschiedet:
 


Die Starsänger der Klasse 5 in Aktion!!



Tim Leibham spricht für die Oliventräumer.



Froh sind wir, dass auch Herr Mayer wieder da ist!


Ein tolles Fotobuch zur Erinnerung (vielen Dank an Familie Leibham!!)...
 


...und ein Olivenbäumchen fürs Büro
 



 
 LET IT BE, LET IT BE....
 
 
Lieber Herr Schröder, lieber Harald!
Sie haben seit Beginn unserer Schülerfirma Oliventraum immer sehr viel Kreativität, ein sehr großes Engagement, Herzlichkeit und sehr viel Freude in das tolle Projekt hineingebracht:
Flüge organisiert, Wochenmarktpläne aufgestellt, Blockpflege, Buchhaltung,  Pressearbeit,
Schülermotivation…
Vielen Dank!
Was wäre Lucca Sicula in all den Jahren ohne
Dottore Professore Vice Direttore Harald Schröder gewesen?
(Siehe geteerte Straßen, siehe Abfallbeseitigung, siehe Gitarrenspiel, siehe Freundschaften mit unseren sizilianischen Partnern…)
Sehr geehrter Herr Schröder , lieber Harald,
wir wünschen Ihnen für die Zukunft weiterhin
viel Freude, Spaß und ein glückliches Händchen.
Vergessen Sie an Ihrer neuen Wirkungsstätte bitte nicht folgende Tatsache:
LUCCA SICULA hat Sie adoptiert!!!!!!
(Die Erntehose hängt im Schrank und wartet auf den Einsatz!)
Ci vediamo
A presto(in Pizzeria)
Die OliventräumerInnen

Keine Kommentare: