Hand

Hand

Die Schülerfirma Oliventraum aus Weinsberg

Schülerinnen und Schüler der Weibertreuschule Weinsberg( EX- Stauferwerkrealschule) arbeiten in der 8. und 9. Klasse freiwillig bei der Schülerfirma Oliventraum mit.

Im Dorf Lucca Sicula auf Sizilien werden Oliven durch unser Team im Oktober geerntet.

In Weinsberg wird das Öl zusammen mit anderen leckeren Produkten aus Lucca Sicula auf Märkten durch die Jugendlichen verkauft.



Ziele unserer Schülerfirma:

- Kennenlernen einer kompletten Wertschöpfungskette - vom Baum zum Kunden.
- Entwickeln von europäischem Bewusstsein.
- Ökonomisches und ökologisches Denken.
- Teamfähigkeit und Ich-Stärke.

- Kontaktfreude und Kommunikationsbereitschaft.

- Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt.

- Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit.



Sie finden uns auf dem Wochenmarkt in Weinsberg:
am 28.01.2017 ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!!

Außerdem sind wir:


Collage

Collage

Montag, 5. März 2012

Unfassbar

Langjährige Oliventräumer unter den Schüler/-innen und Lehrkräften sind fassungslos:



Die meisten der neuen Oliventräumer unter den Achtklässlern zeigen leider nur wenig Engagement.



Ausnahmen: Es gibt unter ihnen vielleicht 5 oder 6 Jungs und Mädels, die sich engagieren und Leistung zeigen. 


Der große Rest lehnt sich ziemlich bequem zurück. Es fehlt die Bereitschaft und der Wille, durch eigene Anstrenung den Oliventraum weiter erfolgreich zu führen.


Jawohl, es stimmt: Der Oliventraum ist freiwillig, die Arbeit findet vor allem in der Freizeit statt.


Es stimmt aber auch: Diejenigen die durchhalten, bekommen mit der Olivenernte auf Sizilien ein unvergessliches Erlebnis mit auf den Weg. Und sie erhalten ein Zertifikat, das ihnen bei späteren Bewerbungen zweifellos hilft.


Wir hoffen und werden dies auch so den Eltern mitteilen, welches Engagement wir uns vorstellen - und wie andere Schüler in den vergangenen Jahren dies schon so gezeigt haben.

Keine Kommentare: