Hand

Hand

Die Schülerfirma Oliventraum aus Weinsberg

Schülerinnen und Schüler der Weibertreuschule Weinsberg( EX- Stauferwerkrealschule) arbeiten in der 8. und 9. Klasse freiwillig bei der Schülerfirma Oliventraum mit.

Im Dorf Lucca Sicula auf Sizilien werden Oliven durch unser Team im Oktober geerntet.

In Weinsberg wird das Öl zusammen mit anderen leckeren Produkten aus Lucca Sicula auf Märkten durch die Jugendlichen verkauft.



Ziele unserer Schülerfirma:

- Kennenlernen einer kompletten Wertschöpfungskette - vom Baum zum Kunden.
- Entwickeln von europäischem Bewusstsein.
- Ökonomisches und ökologisches Denken.
- Teamfähigkeit und Ich-Stärke.

- Kontaktfreude und Kommunikationsbereitschaft.

- Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt.

- Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit.



Sie finden uns auf dem Wochenmarkt in Weinsberg:
am 28.01.2017 ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!!

Außerdem sind wir:


Collage

Collage

Sonntag, 15. Januar 2012

Erfreuliche Post

Wenn der Oliventraum solche E-Mails bekommt, dann erfreut dies das Herz aller OliventräumerInnen:

Liebe Schülerinnen und Schüler von Oliventraum, 
wie Ihr nicht wisst, ist meine Frau Rektorin an der Grundschule Stetten und sie brachte vor einigen Tagen zwei Kisten köstlicher Apfelsinen mit. Neugierig geworden habe ich alles gelesen, was der blog hergab. Besonders gut gefallen hat mir auch der Bericht vom letzten Ernteeinsatz: Schweiß, Erschöpfung und Freude waren deutlich so spüren. Meine Frau und ich würden gerne Eure (und auch die Arbeit Eurer betreuenden LehrerInnen) weiter unterstützen und bestellen
3 x Orangenmarmelade
3 x 0,75 l Olivenöl.
Wie das so ist, ist ja Euer betreuender Lehrer, Herr Schröder wie der Mann von Frau Neumann, die Lehrerin an der Schule von meiner Frau ist, im Personalrat. Vielleicht könnt Ihr diesen Versandweg nutzen.
Wenn ein Paket der schnellere Weg ist, übernehme ich natürlich gerne das Porto. 
Viel Freude bei der oft nicht leichten Arbeit,
mit freundlichen Grüßen
Odilo Schnabel


Wir haben es übrigens geklärt:
Ehepaar Schnabel wird auf dem Postweg beliefert.
Und wir sagen:   1000 Dank!!!


Keine Kommentare: