Hand

Hand

Die Schülerfirma Oliventraum aus Weinsberg

Schülerinnen und Schüler der Weibertreuschule Weinsberg( EX- Stauferwerkrealschule) arbeiten in der 8. und 9. Klasse freiwillig bei der Schülerfirma Oliventraum mit.

Im Dorf Lucca Sicula auf Sizilien werden Oliven durch unser Team im Oktober geerntet.

In Weinsberg wird das Öl zusammen mit anderen leckeren Produkten aus Lucca Sicula auf Märkten durch die Jugendlichen verkauft.



Ziele unserer Schülerfirma:

- Kennenlernen einer kompletten Wertschöpfungskette - vom Baum zum Kunden.
- Entwickeln von europäischem Bewusstsein.
- Ökonomisches und ökologisches Denken.
- Teamfähigkeit und Ich-Stärke.

- Kontaktfreude und Kommunikationsbereitschaft.

- Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt.

- Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit.



Sie finden uns auf dem Wochenmarkt in Weinsberg:
am 28.01.2017 ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!!

Außerdem sind wir:


Collage

Collage

Dienstag, 17. April 2007

Rund um die Olive

Viel dreht sich in Lucca Sicula um die Olive - und das soll ja auch in unserer Schülerfirma so sein.
Darum erkundete Herr Mayer gemeinsam mit seiner Frau und Ehepaar Muth-Inga die Olivenhaine. Auch wenn noch keine Erntezeit ist, versuchte sich Herr Mayer schon mal in der Technik des Olivenerntens. Dabei werden mit einem kleinen Rechen (ähnlich wie solchen, die Kinder im Sandkasten benützen) die Oliven sorgfältig vom Baum abgestreift. Da in Lucca Sicula die Bäume niedrig gehalten werden, ist dies ohne große Kletteraktionen möglich.
Später in der Ölpresse werden die Oliven dann gepresst. Wie man sieht, geschieht das mit modernen Maschinen aus Edelstahl. Die Zeiten der handbetriebenen Ölmühle sind (wie beim Pressen von Trauben bei uns) vorbei.

Auf dem letzten Bild ist zu erkennen, wie aus einem Edelstahltank Olivenöl für eine Verkostung entnommen wird.



Keine Kommentare: